Logo

Alexander Williams erhält Profi-Vertrag beim THW Kiel

Alle Neuigkeiten
27.05.2015 - 13:30 | Quelle: sprungwurf.tv

Kiel - Der Bundesligist und Rekordmeister THW Kiel hat ein weiteres Eigengewächs an sich gebunden. Der 18-Jährige Alexander Williams erhält einen Profi-Vertrag für die kommenden beiden Jahre sowie ein Zweitspielrecht beim Drittligisten TSV Altenholz.

"Es ist eine unglaubliche Ehre, nun zum Profikader zu gehören. Das Vertrauen, das der Verein in mich setzt, ist ein großer Ansporn, noch härter zu arbeiten. Ich möchte durch die tägliche Arbeit mit den Weltklasse-Handballern besser werden und das in mich gesetzte Vertrauen mit guten Leistungen rechtfertigen", so Alexander Williams auf der vereinseigenen Internetseite.

In dieser Saison war Williams bereits in der A-Jugendbundesliga sowie in der 3.Liga aktiv. Der 1,87 Meter große Rechtshänder Alexander Williams spielt seit der C-Jugend für den THW Kiel, durchlief alle Leistungsmannschaften im Nachwuchsbereich der "Zebras" und entwickelte sich in Kiel zum Jugend-Nationalspieler. Sein Debüt in der Sparkassen-Arena feierte der 18-Jährige am 15.Februar 2015 beim Champions-League-Spiel gegen Metalurg Skopje. Williams erzielte dabei zwei Tore.

"Nach Rune Dahmke ist Alexander Williams das zweite Kieler Eigengewächs, das in kurzer Zeit den Sprung in den Bundesligakader des THW Kiel geschafft hat. Das spricht für die gute Nachwuchsarbeit bei uns. Wir werden auch in Zukunft nicht nur fertige Weltstars zum THW Kiel holen, sondern auch jungen hungrigen Spielern eine Chance geben, sich bei uns neben diesen Top-Spielern zu entwickeln. Im täglichen Training und auf dem Spielfeld", so der sichtlich erfreute THW-Geschäftsführer Thorsten Storm.


THW Kiel e. V. von 1904 / THW Kiel 2