Logo

AMTV blickt in die Oberligasaison

Alle Neuigkeiten
10.10.2019 - 10:25 | Quelle: sprungwurf.tv

Hamburg-Rahlstedt - Nach 4 Spieltagen steht der AMTV Hamburg mit 4:4 Punkten in der Oberliga HH/S-H der Herren auf einem guten Mittelfeldplatz. Für die Trainer will man am Ende der Saison auch genau dort landen.

Im zweiten Jahr in der Oberliga HH/S-H der Herren will man sich aus Sicht des AMTV Hamburg konstanter präsentieren und einen deutlichen Schritt in Richtung Tabellenmittelfeld machen. Zur neuen Spielzeit musste man zum Glück nur zwei Spieler ersetzen, mit Christoph Banse und Torben Albers haben zwei langjährige Spieler das Team verlassen.

Auch wenn die Abgänge schmerzten, hat man diese gut kompensieren und ersetzen können. Neu dabei im Team sind nun Felix Böhm (THW Kiel A-Jugend), Jack Born (THW Kiel A-Jugend), Dominik Weber (HSG Wesel), Mats Thiele (HSVH A-Jugend) und Pascal Pfau (eigene 2.Herren). Durch die Neuzugänge verspricht sich das Trainerteam um Goran Stojanovic eine erhebliche Steigerung im sportlichen Bereich.


Oberliga HH/SH (Herren) / Altrahlstedter Männerturnverein von 1893 e.V. / AMTV Hamburg