Logo

Bergedorf/VM muss Abgänge verkraften und holt Zwillinge

Alle Neuigkeiten
21.05.2020 - 15:00 | Quelle: Bergedorfer Zeitung

Hamburg-Bergedorf - Die SG Bergedorf/VM darf auch in der neuen Spielzeit in der Oberliga HH/S-H der Damen spielen. Aber gleich vier Spielerinnen gehen diesen Weg nicht mit. Stattdessen gelang es bereits zwei Neuzugänge zu präsentieren.

Wie die "Bergedorfer Zeitung" am vergangenen Dienstag berichtete, werden Kaya Plöger (AMTV Hamburg), Tamara Michaelis (Beruf), Jessica Meyns (Karriereende) und Katja Hauschildt (Stand-By) in der neuen Saison nicht dabei sein. Als Neuzugänge stehen hingegen Sarie und Alina Stapelfeldt fest. Beide haben zuletzt beim Lauenburger SV in der Schleswig-Holstein-Liga der Damen gespielt.


Schleswig-Holstein-Liga (Damen) / Oberliga HH/SH (Damen) / Lauenburger-Sport-Vereinigung e.V. / SG Bergedorf/VM / Lauenburger SV / SG Bergedorf/VM / Sarie Stapelfeldt / Alina Stapelfeldt