Logo

Damenoberligist Bredstedt mit Umbruch

Alle Neuigkeiten
08.03.2016 - 09:00 | Quelle: sprungwurf.tv

Bredstedt - Nächster Paukenschlag in der Oberliga HH/S-H der Damen. In der vergangenen Woche musste der aktuelle Tabellenfünfte vom Bredtstedter TSV einen Tiefschlag hinnehmen. Verkündeten doch gleich sieben Spielerinnen ihren Abschied aus verschiedenen Gründen. Dies nahm der aktuelle Trainer Thomas Bleicher zum Anlass, um einen Umbruch einzuleiten.

Bleicher gab kurze Zeit später ebenfalls seinen Abschied zum Saisonende bekannt. Nach zwei erfolgreichen Jahren in Bredstedt gehen beide Seiten somit getrennte Wege. Bleicher wird auch vorerst seinen Abschied aus der Oberliga nehmen und sich womöglich einem unterklassigen Verein anschließen. Hier werden bereits Gespräche geführt.

"Wir gehen im Guten auseinander. Es gibt keine Probleme mit Vorstand oder Mannschaft. Ich habe mich in Bredtstedt zwei Jahre sauwohl gefühlt. Zu einem Umbruch passt dann auch ein neuer Trainer. Wir werden mit Volldampf angreifen. Der fünfte Platz im Aufstiegsjahr ist ein immens großer Erfolg. Den wollen wir festigen und vielleicht ein bisschen nach dem vierten Platz schielen", so BTSV-Trainer Thomas Bleicher gegenüber den "Husumer Nachrichten".

Bleicher wird sich ab der kommenden Saison der Oberliga trotzdem erhalten bleiben. Geht er doch seiner Aufgabe als Schiedsrichter-Beobachter wieder verstärkt nach.

"Die Ereignisse haben sich etwas überschlagen. Jetzt müssen wir gucken, dass wir einen neuen Trainer finden", so BTSV-Obmann Björn Schlichting gegenüber den "Husumer Nachrichten".


Oberliga HH/SH (Damen) / Bredstedter TSV von 1864 e.V. / Bredstedter TSV / Thomas Bleicher