Logo

Ehlers von Fredenbeck nach Hamburg

Alle Neuigkeiten
13.09.2020 - 06:00 | Quelle: HG Hamburg-Barmbek

Fredenbeck/Hamburg-Barmbek - Kurz vor dem Saisonstart hat die HG Hamburg-Barmbek in einem Last-Minute-Transfer den Rückraumspieler Jan Torben Ehlers verpflichtet.

Wie der Drittligist aus Hamburg am 10.September mitteilte, konnte man den 28-jährigen Rückraumspieler für die neue Saison verpflichten. Ehlers war zuletzt beim VfL Fredenbeck in der Oberliga Nordsee aktiv und kam in der Saison 2019/2020 auf insgesamt 111 Tore.

„Wir freuen uns, mit Jan Torben eine klasse Verstärkung für die kommende Herausforderung in der 3. Liga gefunden zu haben und bedanken uns auch beim VfL für die Möglichkeit, dass dieser Wechsel so kurzfristig und kooperativ abgeschlossen werden konnte“, so HGHB-Trainer Tobias Skerkas in der Pressemitteilung.

Neben dem VfL Fredenbeck lief Jan Torben Ehlers bislang unter anderem bei DHK Flensborg, dem damaligen Schweizer Erstligisten Lakers Stäfa und dem HSV Handball auf. Der Wechsel nach Barmbek ist nun seine zweite Station in der Hanse-Stadt.


HG Hamburg-Barmbek / VfL Fredenbeck / HG Hamburg-Barmbek / VfL Fredenbeck / Jan Torben Ehlers