Logo

Fehlberg zukünftig kein Hai mehr

Alle Neuigkeiten
12.05.2019 - 09:00 | Quelle: sprungwurf.tv

Horst/Kiebitzreihe - In der Oberliga HH/S-H der Herren ist die Saison nun beendet und so heißt es nun unter anderem für die HSG Eider Harde Ausschau halten, wo man sich für die kommende Saison verstärken kann. Fündig wurde die HSG bei einem bekannten Gesicht.

In der neuen Saison muss die HSG Eider Harde auf seinen Torhüter Niklas Warnecke aus beruflichen Gründen verzichten, sodass ein Ersatz her muss. Fündig wurde man in der Schleswig-Holstein-Liga der Herren bei Jascha Fehlberg.

"Im Januar hatt Matthias Hinrichsen angerufen und mir gesagt, dass er einen Torwart sucht und aus der Mannschaft immer wieder mein Name fiel. Nach einigen Gesprächen und Probetraining habe ich mich nun letzte Woche für Eider Harde entschieden", so Jascha Fehlberg gegenüber SPRUNGWURF.TV.

Fehlberg ist kein unbekannter in der Handballszene. Vor allem seine Meisterschaft mit der HSG Ostsee N/G in der Saison 2017/2018 bleibt in Erinnerung. Vor seinen Stationen bei der HSG Horst/Kiebitzreihe und der HSG Ostsee N/G war Jascha Fehlberg unter anderem beim Preetzer TSV und der HSG Mönkeberg/Schönkirchen aktiv.


Schleswig-Holstein-Liga (Herren) / Oberliga HH/SH (Herren) / HSG Eider Harde / HSG Horst/Kiebitzreihe / HSG Eider Harde / HSG Horst/Kiebitzreihe 1 / Jascha Fehlberg