Logo

Fischbek präsentiert neuen Trainer

Alle Neuigkeiten
22.05.2020 - 06:00 | Quelle: TV Fischbek (Pressemitteilung)

Hamburg-Fischbek - Wie der TV Fischbek am vergangenen Dienstagabend auf seiner vereinseigenen Facebookseite mitteilte, habe man einen neuen Trainer für die erste Herrenmannschaft finden können. Dies teilte der TV in einer Pressemitteilung mit.

Neuer Trainer wird Ingo Jonsson. Der B-Lizenz-Inhaber war bereits bei der HG Hamburg-Barmbek sowie bei der HSG Elbvororte aktiv. Eine erste Kontaktaufnahme mit der Mannschaft aus der Oberliga HH/S-H der Herren fand bereits in einem Videomeeting statt und war sehr positiv.

"Wir als Abteilungsleitung freuen uns, dass die Präsentation eines neuen Trainers mit gültiger Lizenz so zeitnah zustande gekommen ist. Ingo erhält von uns vollstes Vertrauen, um die Ziele mit seiner vorhandenen Kompetenz zu erfüllen", so TV-Abteilungsleiter Torsten Wulf in der Pressemitteilung.

An der Seite von Jonsson wird zukünftig auch ein neuer Co-Trainer zu finden sein. Patrick Taylor wird diesen Part übernehmen und ist unter anderem für den Bereich der Atheltik und Physis zuständig.

"Das vorgestellte Konzept hat mich überzeugt. Der Neuaufbau ist mit viel Arbeit und Engagement verbunden. Ich bin zuversichtlich, dass ich diese Aufgabe gemeinsam mit dem Team meistern werde und freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit dem TV Fischbek", so Neu-Trainer Ingo Jonsson in der Pressemitteilung des Vereins.

Wann die Vorbereitung genau startet ist bislang noch offen. Ein genauer Termin soll von Jonsson bereits in den kommenden Tagen terminiert werden. Und somit auch endlich das erste gemeinsame kennenlernen zwischen Mannschaft und Trainerteam.


Oberliga HH/SH (Herren) / TV Fischbek von 1921 e.V. / TV Fischbek / Ingo Jonsson