Logo

Fredenbeck startet mit neuem Trainer-Duo

Alle Neuigkeiten
12.06.2020 - 06:00 | Quelle: VfL Fredenbeck / sprungwurf.tv

Fredenbeck - Der Oberligist VfL Fredenbeck startet mit einem neuen Trainer-Duo in die kommende Spielzeit. Dies gab der VfL am 21.Mai auf der vereinseigenen Facebookseite bekannt.

Wieder an der Seitenlinie wird dann Andreas Ott stehen. Ott sprang bereits in der vergangenen Saison als Trainer ein und hat nun seine Zusage für die Saison 2020/2021 gegeben. Mit einer zusätzlichen Option auf eine weitere Spielzeit. Ihn begleiten wird dann Jens Dove als Co-Trainer.

"Andreas ist ein altbekannter Erfolgsbringer und ein Wohltäter des Vereins. Er hat nochmal richtig Lust auf den Kader und geht mit neuem Elan in die Saison. Mit dem Ziel oben anzugreifen", freut sich VfL-Manager David Oppong gegenüber SPRUNGWURF.TV.

Dove besitzt die Schweizer A-Lizenz und war unter anderem als Trainer in Luxemburg und beim TV Oxyten (2.Mannschaft) aktiv. Ursprünglich stand man mit Jens Dove für den weiblichen Bereich in Kontakt. Doch nach der Zusage von Andreas Ott und der Vakanz auf der Co-Trainer-Position, war man sich schnell einig.


VfL Fredenbeck / VfL Fredenbeck