Logo

Gabriella Nemeth geht in Handballrente

Alle Neuigkeiten
10.02.2016 - 15:30 | Quelle: sprungwurf.tv

Todesfelde/Leezen - Nach siebzehn Trainerjahren in Todesfelde/Leezen ist am Ende der Saison Schluss. Gabrielle Nemeth wird dann in ihren wohlverdienten Handballruhestand gehen. Bis dahin wird sie weiterhin fast täglich in der Handballhalle stehen und ihr Fachwissen weitergeben.

Als letzte große Aufgabe steht noch die Meisterschaft in der Oberliga HH/S-H der Damen mit der SG an. Das erste mal in der Vereinsgeschichte besteht die Möglichkeit den Aufstieg in die 3.Liga zu schaffen. Die Ausgangslage ist dafür optimal. Steht man doch auf dem ersten Tabellenplatz und hat zwei Punkte Vorsprung auf den zweiten Tabellenplatz.

Einen Nachfolger gibt es laut Vereinskreisen noch nicht. Man sei jedoch bemüht kurzfristig einen adäquaten Ersatz zu finden.


Oberliga HH/SH (Damen) / SG Todesfelde/Leezen / SG Todesfelde/Leezen / Gabriella Nemeth