Logo

Grimmen präsentiert Einweg

Alle Neuigkeiten
09.05.2019 - 06:00 | Quelle: HSV Grimmen (Pressemitteilung)

Grimmen - Der Tabellenfünfte GSV Grimmen aus der MV-Liga der Herren hat einen neuen Tranier für die Saison 2019/2020 präsentiert. Wie der Verein am vergangenen Donnerstag mitteilte, wird Alexander Einweg die Geschicke zukünftig beim HSV leiten.

Der neue Trainer Alexander Einweg war zuletzt vereinslos und bis zum Dezember 2018 beim Oberligisten SG Uni Greifswald/Loitz als Trainer aktiv. Dort wurde Einweg nach einer Niederlagenserie von seinen Aufgaben entbunden und somit frei für eine neue Aufgabe. Für den HSV Grimmen bedeutet dies zugleich, dass man zukünftig auch verstärkt auf den Nachwuchs setzen kann und will.

"Es war klar, dass, wenn ich bei den Männern aufhöre, in die Jugend zurückgehe", so Manuel Abe in der Pressemitteilung des Vereins.

Nach der Verpflichtung von Einweg wurde ebenfalls bekannt, dass der bisherige Trainer Manuel Abe in das zweite Glied rutschen wird. Abe soll ab der neuen Saison sich unter anderem verstärkt im Nachwuchsbereich einbinden und überwiegend als Trainer der C-Jugend agieren.


HSV Grimmen 1992