Logo

Hamburgerinnen bei U19-EM in Slowenien

Alle Neuigkeiten
25.07.2017 - 14:15 | Quelle: sprungwurf.tv

Hamburg - Ein Torwart-Duo für Deutschland. Das dachte man sich wohl beim Buxtehuder SV, als die Einladungen der deutschen Juniorinnen-Nationalmannschaft ins Haus flatterten. Mit der Nominierung von Katharina Filter und Lea Rüther nehmen zwei Hamburgerinnen bei der U19-EM in Slowenien teil.

„Es könnte ein großer Vorteil sein den anderen Mannschaften gegenüber, da wir uns schon lange kennen und wissen wie die andere spielt. Mit Sarah Wachter haben wir noch eine Spielerin die das Torwart Trio gut ergänzt.“, spricht Lea Rühter euphorisch gegenüber dem Hamburger Handball-Verband (HHV).

Zusammen feierten Filter und Rüther bereits 2014 den Länderpokal mit dem HHV und zuletzt die deutsche Meisterschaft mit der A-Jugend vom Buxtehuder SV. Bereits seit dem 20.Juli sind beide Schlussfrauen auf einem Lehrgang in Ismaning, bei dem sich das gesamte Team auf das Turnier vorbereitet. Schon am kommenden Donnerstag startet die EM mit dem Spiel gegen Spanien und trifft am 28.Juli auf Frankreich sowie am 30.Juli auf Serbien.

SPRUNGUWURF.TV sucht Hobby-Redakteure (m/w) rund um den Amateurhandball in Hamburg und Schleswig-Holstein. Du hast Lust über deine Lieblingssportart zu berichten (Text, Foto, Video) ? Wir suchen auch noch Datenpfleger, die Statistiken einzelner Spiele in unsere Datenbank einpflegen. Melde dich per Email "info(at)sprungwurf.tv" bei uns mit dem Betreff: "Bewerbung". Wir freuen uns dich in unserem Team demnächst begrüßen zu dürfen.