Logo

Herren vom AMTV zufrieden

Alle Neuigkeiten
27.01.2019 - 08:00 | Quelle: sprungwurf.tv

Hamburg-Rahlstedt - Der Aufsteiger bzw. Absteiger des AMTV Hamburg ist in der Oberliga HH/S-H der Herren angekommen. Nach einem großen Umbruch gibt Co-Trainer Michael Böhm ein kleines Fazit. Außerdem hat der AMTV auch einen alten Bekannten in den Reihen.

"Mit der Hinrunde können wir im Großen und Ganzen zufrieden sein. Die Mannschaft wurde fast komplett neu zusammengestellt und niemand wusste so recht wo man in der Liga steht. Aufgrund des jungen Altersdurchschnitt, fehlte in vielen Spielen leider die nötige Erfahrung, weshalb einige Spiele knapp verloren gingen. Doch bis auf einen Ausrutscher in Hürup, konnte mit jeder Mannschaft in der Liga mitgehalten werden", so Co-Trainer Böhm exklusiv gegenüber SPRUNGWURF.TV.

Vor allem den Schwung aus dem Nachholspiel gegen den VfL Bad Schwartau 2 wolle man nun mitnehmen und die Rückserie erfolgreich gestalten, um den Klassenerhalt vorzeitig zu sichern. Zurückgreifen kann das Team um Trainer Goran Stojanović ab sofort auf Jonah Born, der von SH-Ligisten TuS Aumühle-Wohltorf an die alte Wirkungsstätte kommt. Hier wird Born wieder im Tor angreifen und seinen kurzen Ausflug auf Linksaußen beenden.


Schleswig-Holstein-Liga (Herren) / Oberliga HH/SH (Herren) / TuS Aumühle-Wohltorf von 1910 e.V. / Altrahlstedter Männerturnverein von 1893 e.V. / TuS Aumühle-Wohltorf / AMTV Hamburg / Jonah Born / Goran Stojanovic / Michael Böhm