Logo

Hohe Fluktuation bei U23 des VfL

Alle Neuigkeiten
24.07.2017 - 12:15 | Quelle: sprungwurf.tv

Bad Schwartau - Neue Saison. Neue Herausforderung. So ist es wieder bei der U23 des VfL Bad Schwartau in der neuen Saison. Trainer Steinkrauß hat gleich fünfzehn Kaderänderungen zu verarbeiten und begrüßt acht neue Spieler in seinen Reihen. Bei dreien sind noch Fragezeichen für die kommende Saison.

In der neuen Saison laufen Svend Ranke (beruflich), Kjell Schröder (Lübecker TS), Joshua Hoffmann (Schulterverletzung), Fabian Dermitzel (unbekannt), Philipp Gebhardt (Lübecker TS), Maximilian Mißling (Füchse Berlin) und Piet Möller (HSG Ostsee N/G). Neu dabei sind mit Tim Escher (Stralsunder HV), Ron Reimer (TSV Ratekau), Marius Nagorsen, Jannes Schlegel, Daniel Scheel, Jannes Farschchi, Alex Haß, Yannik Barthel (alle U19) und Felix Hirth (HSG Tills Löwen 08) gleich neun Neue.

Hinter vier Spielern steht aktuell noch ein Fragezeichen. So machen Jannis Schmidtke, Jannes Brünger (U19) und Jon Ehlers ihren Verbleib vom Studium abhängig. Ebenfalls offen ist der weitere Einsatz von Tobias Harter, der weiterhin an einer Knieverletzung laboriert und erst nach der Vorbereitung entscheidet wie es weitergeht.

SPRUNGUWURF.TV sucht Hobby-Redakteure (m/w) rund um den Amateurhandball in Hamburg und Schleswig-Holstein. Du hast Lust über deine Lieblingssportart zu berichten (Text, Foto, Video) ? Wir suchen auch noch Datenpfleger, die Statistiken einzelner Spiele in unsere Datenbank einpflegen. Melde dich per Email "info(at)sprungwurf.tv" bei uns mit dem Betreff: "Bewerbung". Wir freuen uns dich in unserem Team demnächst begrüßen zu dürfen.


Oberliga HH/SH (Herren) / VFL Bad Schwartau von 1863 e. V. / VFL Bad Schwartau U23