Logo

HSV Hamburg stellt Weichen

Alle Neuigkeiten
22.04.2016 - 12:45 | Quelle: sprungwurf.tv/HSV Hamburg

Hamburg - Richtungsweisender Montag in der jungen Geschichte, des HSV Hamburg. Der 1999 gegründete Verein hielt im Haus des Sports seine turnusmäßige Mitgliederversammlung ab und richtete sich neu aus. Nach einem langen Wochenende wurde ebenfalls die neue erste Herrenmannschaft mit einem Video für die vorzeitige Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die 3.Liga um Trainer Jens Häusler geehrt.

Als erste Amtshandlung des neu zusammengesetzten Aufsichtsrats wurde Textilunternehmer Marc Evermann (Horizonte Unternehmensgruppe) als neuer Präsident berufen. Dieser wird zukünftig mit dem ebenfalls neugewählten Vizepräsident Martin Schwalb die Geschicke des Vereins lenken und wieder auf solide wirtschaftliche Beine stellen.

"Ich freue mich, dass der neu gewählte Aufsichtsrat mich am heutigen Abend zum Präsidenten des HSV Hamburg gewählt hat. Ich möchte in den kommenden Monaten eine nachhaltige betriebswirtschaftliche Grundstruktur als Basis für den größtmöglichen sportlichen Erfolg schaffen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Gremien sowie der Geschäftsstelle", so der neue HSV Handball-Präsident gegenüber der vereinseigenen Facebookseite.

Evermann wird hierbei die Bereiche Wirtschaft und Finanzen vorrangig betreuen. Sein Vizepräsident Schwalb ist hingegen für die Bereiche Sport, Wirtschaft und Kommunikation zuständig. 

"Hamburg ist eine Handballstadt und wir wollen den Leuten wieder Spaß machen. Keiner kann verlangen, dass wir in drei Jahren wieder Bundesliga spielen. Wir brauchen Zeit. Wir wollen die Leute durch gute Arbeit und sportliche Erfolge überzeugen", so Martin Schwalb gegenüber dem "Hamburger Abendblatt".

Zudem wurde der Aufsichtsrat um Eckart Warnecke, Kay Spanger, Christian Schmidt und Stephan Harzer erweitert. Weitere Personen wurden für das Amt der Rechnungsprüfer sowie den Ehrenrat ernannt.In das Amt des Rechnungsprüfers wählten die Mitglieder Juliane Paul und Peter Sittko. Den Ehrenrat des Vereins komplettiert André van de Velde, der ebenfalls einstimmig in das Gremium gewählt wurde und zukünftig neben dem Ehrenratsvorsitzenden Volker Kuntzke-Braack und Heinz Jacobsen agieren wird.


Oberliga HH/SH (Herren) / HSV Handball Sportverein Hamburg e.V. / HSV Hamburg