Logo

Kaderänderung bei Nord-NF

Alle Neuigkeiten
19.05.2017 - 09:00 | Quelle: sprungwurf.tv

Leck/Niebüll/Süderlügum - Mit acht Punkten Vorsprung gelang es der HSG Nord-NF den Klassenerhalt vorzeitig zu sichern und konnte bereits früh anfangen die kommende Saison zu planen. Doch nicht mit dem eigentlichen Trainer- und Managerduo. Gab es doch wenige Wochen vor dem Saisonende Differenzen zwischen Verein und den Verantwortlichen. Nun hat die HSG für die kommende Saison einen neuen Trainer (wir berichteten) und geben Kaderänderungen bekannt.

Wie wir ebenfalls berichteten, werden zukünftig Mike Breuel (Ziel unbekannt), Leon Hoeck (TSV Hürup), Johannes Lassen (TSV Westerland), Daniel Böhmer (TSV Westerland), Leif Einsapannier (Auslandsstudium), Mario Kretschmar (Ziel unbekannt) und Ingo Breuel (Ziel unbekannt) nicht mehr auf Seiten der HSG zu sehen sein.

Dem Neu-Trainer Thorsten Schella gelang es bereits zwei neue Gesichter für die HSG zu gewinnen. So werden zukünftig Frederick Helmer (DHK Flensborg 2) sowie Björn Vogeler (HSG Tarp/Wanderup) im Trikot der Nordlichter auflaufen. Schella kommt unterdessen vom Ligakonkurrenten TSV Mildstedt sowie Jan Tuschke als Manager neu hinzu.

Aus Kreisen der HSG Nord-NF ist zu hören, dass man an weiteren möglichen Neuverpflichtungen dran sei und entsprechende Gespräche laufen.

SPRUNGUWURF.TV sucht Hobby-Redakteure (m/w) rund um den Amateurhandball in Hamburg und Schleswig-Holstein. Du hast Lust über deine Lieblingssportart zu berichten (Text, Foto, Video)? Melde dich per Email "info(at)sprungwurf.tv" bei uns mit dem Betreff: "Bewerbung". Wir freuen uns dich in unserem Team demnächst begrüßen zu dürfen.


Schleswig-Holstein-Liga (Herren) / HSG Nord-NF / HSG Nord-NF 1 / Thorsten Schella / Mario Kretschmer / Ingo Breuel / Jan Tuschke