Logo

Linkshänder geht den Weg in die 3.Liga

Alle Neuigkeiten
23.05.2016 - 15:15 | Quelle: sprungwurf.tv

Kiel/Altenholz - Die Gerüchte gab es schon lange und nun ist es offiziell. Für die kommende Saison muss der Herrenoberligist THW Kiel 2 einen seiner Leistungsträger abgeben und wird den talentierten Linkshänder fortan in der 3.Liga sehen.

"Wir freuen uns, dass wir mit Thies wieder einen Ur-Altenholzer mehr in unseren Reihen haben. Er hat sich beim THW Kiel stark entwickelt und wir erhoffen uns, dass er mit seiner Schnelligkeit und Wurfvarianz ein erfolgreicher Baustein für unsere neue Mannschaft wird. Thies ist sehr ehrgeizig und wir sind froh, dass er bei uns die nächsten Schritte im Leistungshandball machen will", so TSV-Geschäftsführer Matthias Fehrke gegenüber der vereinseigenen Internetseite.

Für die kommende Saison ist Thies Bergemann als Gespannpartner von Jannick Boldt auf der Rechtsaußenposition eingeplant. Das 1:1 des Handballs erlernte Bergemann mit vier Jahren bei seinem zukünftigem Verein TSV Altenholz. Über den Umweg Bordesholm zog es den 20-jährigen Kieler in die Jugendabteilung des Rekordmeisters vom THW Kiel. 

"Ich freue mich über die Möglichkeit, dass ich wieder für meinen Verein spielen darf, in dem ich meine ersten Handballerfahrungen sammeln durfte. Durch die Kooperation zwischen Altenholz und dem THW Kiel fällt mir der Abschied auch nicht so schwer, da wir ja als Handballfamilie verbunden bleiben. Ich hatte eine tolle Zeit in der U23 und freue mich nun auf die neue Mannschaft und die Herausforderungen, die auf mich warten", so Thies Bergemann gegenüber der vereinseigenen Internseite.


Oberliga HH/SH (Herren) / THW Kiel e. V. von 1904 / THW Kiel 2 / Thies Bergemann