Logo

Malchow zur U18-Nationalmannschaft

Alle Neuigkeiten
07.10.2019 - 06:00 | Quelle: Handballverband Mecklenburg-Vorpommern

Rostock - Vom HC Empor Rostock wurde Nachwuchstalent Viktor Malchow zum Lehrgang der U18-Nationalmannschaft eingeladen, wie der Handballverband Mecklenburg-Vorpommern (HVMV) auf seiner verbandseigenen Facebookseite mitteilte.

Das Torwarttalent aus der B-Jugend des HC Empor Rostock wird somit in einem drei-tätigen Lehrgang unter Bundestrainer Erik Wudtke sein Können unter Beweis stellen.

„Seine hervorragenden Leistungen, die Viktor wiederholt und durchgängig in den Pflichtspielen zeigte, sein Fleiß und sein Einsatz im Training werden mit dieser Nominierung belohnt. Wir freuen uns als gesamter Verein für und natürlich vor allem gemeinsam mit Viktor sehr über diese Möglichkeit der Teilnahme an diesem Lehrgang und wünschen ihm in Magdeburg ganz viel Erfolg. Viktor wird nicht nur sein Bestes geben, sondern in den Einheiten darum kämpfen, sich mit seinen Leistungen auch im Nachgang für weitere Aufgaben zu empfehlen“, so Jugendkoordinator Tristan Staat vom HC Empor Rostock gegenüber dem HVMV.