Logo

Marmeladendamen mit Neustart und Trainerwechsel

Alle Neuigkeiten
22.05.2017 - 16:00 | Quelle: sprungwurf.tv

Bad Schwartau - Eine Saison voller Pleiten, Pech und Pannen. Trat die erste Damenmannschaft des VfL Bad Schwartau als Meister der SH-Liga in dieser Saison in der Oberliga HH/S-H der Damen an. Doch statt mit einem ausgewogenem Kader, musste man in der Vorbereitung einige Nackenschläge einstecken. Am Ende hat es dann nicht für den Klassenerhalt gelangt und auch auf der Trainerposition wird nachjustiert.

"Unter diesen Voraussetzungen war es kaum möglich eine Vorbereitung und Trainingsbetrieb in laufender Saison zu gestalten. Die Professionalität, die man für diese Liga benötigt, konnten wir nicht aufbringen. Wir haben versucht das Beste draus zu machen und konnten phasenweise zeigen, dass wir guten Handball bieten können. Schade, dass wir dies nicht über eine Konstanz von 60 Minuten erbringen konnten. Trotzdem können wir auf die gezeigte Leistung stolz sein. Ich wünsche den Mädels alles Gute und viel Erfolg für die kommende Saison", so Trainer Adam Swoboda, der letzte Woche seinen Rücktritt aus beruflichen Gründen bekannt gab.

So starteten die Marmeladendamen mit einem sehr kleinen Kader von meist sechs bis acht Spielerinnen in die Saison und konnten keine großen Erfolge feiern. Um den entgegenzuwirken ging man mit einigen Spielerinnen Kompromisslösungen ein, um den Kader breiter aufzustelen. Doch kurze Zeit später musste man feststellen, dass dies nicht die beste Option darstellte. Waren einige der Damen gezwungen aus Verletzungsgründen die Schuhe zum Teil an den Nagel zu hängen. Zu allem Überfluss verletzte sich Spielmacherin Karolina Kaspraczak schwerwiegend und somit fehlte eine feste Größe fortan. Auch der kurzfristige Zugang aus der eigenen weiblichen A-Jugend durch Alea Sophie Kobbe brachte nicht die Wende. Allerdings war der VfL von nun an wieder flexibel.

Da der bisherige Trainer Adam Swoboda sein Amt vor wenigen Tagen niederlegte, wurden die Damen aus Bad Schwartau schnell aktiv. Und bereits nach kurze Zeit der Suche konnte man Sven Kröger als neuen Trainer gewinnen. Kröger übernimmt ab sofort den freien Posten und wird den Kader versuchen breiter aufzustellen für die SH-Liga. Entsprechend werden noch mit einigen Spielerinnen Gespräche geführt, um den Kader bestmöglich aufzustellen. Wer neu hinzukommt und das Team verlässt, will der VfL in den kommenden Tagen bekanntgeben.

SPRUNGUWURF.TV sucht Hobby-Redakteure (m/w) rund um den Amateurhandball in Hamburg und Schleswig-Holstein. Du hast Lust über deine Lieblingssportart zu berichten (Text, Foto, Video)? Melde dich per Email "info(at)sprungwurf.tv" bei uns mit dem Betreff: "Bewerbung". Wir freuen uns dich in unserem Team demnächst begrüßen zu dürfen.


Schleswig-Holstein-Liga (Damen) / Oberliga HH/SH (Damen) / VFL Bad Schwartau von 1863 e. V. / VfL Bad Schwartau / Adam Swoboda / Sven Kröger