Logo

Miezen starten am 05.Juli in die Vorbereitung

Alle Neuigkeiten
11.06.2015 - 14:00 | Quelle: sprungwurf.tv

Oeversee/Jarplund-Weding - Die Miezen der SG Oeversee/Jarplung-Weding starten knapp zwei Monate nach dem letzten Ligaspiel der vergangenen Saison in die Vorbereitung für die Oberligasaison 2015/2016. Eröffnet wird diese am 05.Juli mit einer Einheit Swingolf sowie mit weiteren sportlichen Einheiten (u.a. Aquajogging, Sportabzeichen, Spinning und teambildenden Maßnahmen).

Den Höhepunkt findet die Vorbereitung dann vom 14.-16.August im Trainingslager in dänischen Tinglev gemeinsam mit der Männermannschaft. Es stehen außerdem einige Trainingsspiele auf dem Programm und vor der eigentlichen Vorbereitung nehmen die Miezen am 21.Juni beim Kieler-Woche Cup teil.

Mit dabei werden gleich vier neue Spielerinnen sein. Vom Oberligameister TSV Altenholz kommt Larissa Breitfeld wieder in die alte Heimat zurück und soll auf Rechtsaußen für Wirbel sorgen. Gleich zwei Spielerinnen kommen aus der 3.Liga zur SG. Vom Drittligisten HSG Kropp-Tetenhusen kommt Rückraumlinks Janine Hansen sowie vom TSV Nord Harrislee Kreisläuferin Dana Thomsen. Als vierter Neuzugang kommt Stella Krieger vom HH-Ligist SG Niendorf/Wandsetal.

Unterdessen haben drei Spielerinnen die SG verlassen. Jana Behrendsen wechselt zum zukünftigen Drittligisten HG OKT (Red.: Handballgemeinschaft Owschlag-Kropp-Tetenhusen). Noch ungewiss ist die sportliche Zukunft von Lena Behrendsen. Die Handballschuhe an den Nagel hängen wird Sveo Vogeler nach knapp dreiundzwanzig Jahren Handball. Zukünftig wird Vogeler als Co-Trainerin die Mannschaft betreuen. Ebenfalls nach über zwanzig Jahren wird Dieter Behrendsen seine ehrenamtliche Tätigkeit als SG-Manager aufgeben und die Spiele als Zuschauer verfolgen.


Oberliga HH/SH (Damen) / SG Oeversee/Jarplund-Weding / SG Oeversee/Jarplund-Weding