Logo

Mönkeberg präsentiert fünf Spieler

Alle Neuigkeiten
29.06.2016 - 09:00 | Quelle: sprungwurf.tv/HSG Mönkeberg/Schönkirchen

Mönkeberg/Schönkirchen - Viel Bewegung beim Herren-SH-Ligisten HSG Mönkeberg/Schönkirchen in den vergangenen Tagen. Wie auf der mannschaftseigenen Facebookseite mitgeteilt wurde, hat man für die kommende Saison aufgerüstet und kann gleich fünf neue Spieler begrüßen.

Den Anfang macht Tim Nohns. Nohns kommt aus der A-Jugend vom THW Kiel und durfte dort als Torhüter bereits Erfahrung in der A-Jugend-Bundesliga sammeln. Der zweite Neuzugang ist Rückraumspieler Marvin Sievers. Sievers wechselt vom THW Kiel 3 zur HSG und erlernte das Handballspielen in Eckernförde sowie bei der HSG Schülp/Westerrönfeld/Rendsburg. Mit Nils Himmelsbach gelang es Mönkeberg einen weiteren jungen und talentierten Torhüter für die kommende Saison zu verpflichten. Seine bisherigen Stationen waren die SG Flensburg-Handewitt, TSV Hürup sowie der TSV Alt Duvenstedt. Aus der eigenen A-Jugend stoßen Marvin Künsken und Phillipp Wetter zur ersten Herrenmannschaft. Beide Spieler sind seit der C-Jugend im Verein aktiv und werden zum Kader dazu gehören. Künsken wird hierbei die Position Linksaußen sowie Wetter alle drei Rückraumpositionen bekleiden.


Schleswig-Holstein-Liga (Herren) / HSG Mönkeberg/Schönkirchen / HSG Mönkeberg/Schönkirchen / Marvin Sievers / Marvin Künsken / Phillipp Wetter / Nils Himmelsbach / Tim Nohns