Logo

MöSchö findet neuen Trainer für die Oberliga

Alle Neuigkeiten
08.06.2019 - 06:00 | Quelle: sprungwurf.tv

Mönkeberg/Schönkirchen - Nach einer langen und erfolgreichen Saison hieß es am Saisonende für die Damen von der HSG Mönkeberg/Schönkirchen auf einmal: Trainersuche. Denn nach der Saison war für Bernd Hinrichs Schluss und verabschiedete sich mit dem Aufstieg in die Damenoberliga.

Jetzt hat der Tabellenzweite der Schleswig-Holstein-Liga der Damen einen Nachfolger mit Jörg Becker finden können. Becker kommt von der HG Owschlag/Kropp/Tetenhusen und war dort unter anderem bei der zweiten Damenmannschaft als Trainer in der Schleswig-Holstein-Liga der Damen am Spielfeldrand aktiv.

"Sportlich verfolge ich die Mannschaft schon eine ganze Weile, und denke das ich dadurch auch weiß worauf ich mich dort einlasse. Ich freue mich auf die Vorbereitung um die Mannschaft noch besser kennenzulernen und das selbe zählt auch für die Mannschaft auf mich gemünzt", so Becker gegenüber SPRUNGWURF.TV.

Große Überschneidungen wird es für Becker nicht geben, dass war ihm selber sehr wichtig. Denn der neue Trainer ist weiterhin 1.Vorsitzender der HG Owschlag/Kropp/Tetenhusen. Für Becker sei wichtig, dass er sich bei beiden Teams und Vereinen voll einbringen kann, um das Beste rauszuholen.


Schleswig-Holstein-Liga (Damen) / Oberliga HH/SH (Damen) / HSG Mönkeberg/Schönkirchen / HG Owschlag/Kropp/Tetenhusen / HG Owschlag/Kropp/Tetenhusen 2 / HSG Mönkeberg/Schönkirchen / Jörg Becker / Bernd Hinrichs