Logo

MöSchö mit zwei Abgängen

Alle Neuigkeiten
15.06.2019 - 06:00 | Quelle: HSG Mönkeberg/Schönkirchen (Facebook)

Mönkeberg/Schönkirchen - Der Tabellenzweite der Schleswig-Holstein-Liga und Aufsteiger in die Oberliga HH/S-H der Damen HSG Mönkeberg/Schönkirchen muss zur Sommerpause zwei Spielerinnen für die neue Saison verabschieden. Das gab der Verein am 15.Mai bekannt.

So werden Torhüterin Jana Brügmann und Laura Teegen zukünftig nicht mehr in der ersten Damenmannschaft aktiv sein. Brügmann wird in der neuen Saison den Verein erhalten bleiben, jedoch den Weg in die zweite Damenmannschaft antreten und dort fortan das Tor vernageln. Gänzlich die Schuhe an den Nagel hängen wird Linksaußen Laura Tegen, die sich zukünftig komplett auf ihre Karriere als Fitnesstrainerin konzentrieren möchte.


Schleswig-Holstein-Liga (Damen) / Oberliga HH/SH (Damen) / HSG Mönkeberg/Schönkirchen / HSG Mönkeberg/Schönkirchen / Laura Teegen / Jana Brügmann