Logo

Neuer Torhüter für Ostsee

Alle Neuigkeiten
14.06.2016 - 23:00 | Quelle: sprungwurf.tv/HSG Ostsee N/G

Neustadt/Grömitz - Der Meister der SH-Liga und Oberligaaufsteiger HSG Ostsee N/G hat zugeschlagen. Ab der kommenden Saison gibt es dann ein Torhüter-Trio, welches unterschiedlicher nicht sein kann. So gelang es der HSG zu seinen beiden jungen Torhütern noch einen Torhüter mit Zweitligaerfahrung zu holen.

Nach einer 1-jährigen Handballpause hat sich Markus Noel nochmals dazu entschieden, auf dem Handballfeld aktiv zu werden. Hat Noel doch bereits im Jahr 2015 sein Karriere vorzeitig beendet. Seine bisherigen Stationen waren der VfL Bad Schwartau und SV Henstedt-Ulzburg. Nun gelang es der HSG Noel vom Projekt zu überzeugen.

"Wir haben mit Hömberg und Timm zwei großartige, junge Torhüter, die von der Erfahrung von Noel profitieren werden und noch stärker werden. Mit Noel, Hömberg und Timm haben wir jetzt ein Torwart-Trio, das sich perfekt ergänzt und aufgrund des jeweils unterschiedlichen Torwart-Typus es den Gegnern schwer machen dürfte, sich auf unsere Torhüter einzustellen. Wir sind sehr stolz, dass sich Noel uns angeschlossen hat", so HSG-Manager Roland Dieckmann gegenüber SPRUNGWURF.TV.


Schleswig-Holstein-Liga (Herren) / Oberliga HH/SH (Herren) / HSG Ostsee N/G / HSG Ostsee N/G / Tjorven Hömberg / Julius Timm / Markus Noel