Logo

Nur wenige Veränderungen beim TSV Altenholz 2

Alle Neuigkeiten
07.06.2018 - 06:00 | Quelle: sprungwurf.tv

Altenholz - Nur wenige personelle Veränderungen gibt es Stand jetzt aus Altenholz zu berichten. Das Team vom Sebastian Offt hatte in der abgelaufenen Saison als Aufsteiger einen guten 8. Platz belegt. Grund genug, sich nur punktuell zu verändern.

Verlassen werden das Team David Flaig, der eine neue Herausforderung bei der HSG Eider Harde suchen möchte, und Linksaußen Leon von Elm, der sich dem TSV Kronshagen anschließen wird. Von Crowntown nach Altenholz wird Rückraumspieler Matti Zacharias wechseln, der bereits in seiner Jugend einige Zeit das gelb-schwarze Trikot getragen hatte.

„Mit Matti bekommen wir einen wurfgewaltigen Spieler dazu, der in Zukunft für das ein oder andere „leichte“ Tor sorgen soll“ freut sich Sebastian Offt über die Verstärkung aus Kronshagen.

Außerdem wird Finn Lade aus Wellingdorf den Altenholzer Kader ab der kommenden Saison verstärken. Der Kreisläufer war in den vergangenen Jahren einer der Führungsspieler des Ostuferteams und möchte nun eine neue Herausforderung suchen. „Finn wird unserer Mannschaft sehr gut tun. Er ist ein Teamplayer und wird besonders seine Stärken in der Abwehr bei uns einbringen können. Mit Finn und Matti werden wir sowohl vorne als auch hinten noch flexibler werden. Wir sind froh, beide an Bord zu haben“, so Trainer Sebastian Offt. Paul Kempcke, der in der letzten Saison auf Weltreise unterwegs war, wird aus dem bisherigen Torwartduo wieder ein Torwarttrio machen. Ob es darüber hinaus noch weitere Verstärkungen geben wird ließ der Coach offen.


Schleswig-Holstein-Liga (Herren) / TSV Altenholz von 1948 e.V. / TSV Altenholz 2 / Matti Zacharias / David Flaig / Leon von Elm / Finn Lade / Paul Kempcke / Sebastian Offt