Logo

Petersen tritt in Eckernförde zurück

Alle Neuigkeiten
24.10.2018 - 17:00 | Quelle: SHZ/Eckernförder Zeitung

Eckernförde – Trainer Petersen gibt Rücktritt nach dem ersten Saisonerfolg bekannt und löst eine Trainersuche beim Landesligisten aus. Die Mannschaft wurde hierüber erst nach der Partie am Wochenende informiert.

„Mit dem Aufstieg in die Landesliga habe ich meinen Job gemacht, Christian Levien wird ab Dienstag das Training übernehmen“, so Heiner Petersen in der Mittwochsausgabe der „Eckernförder Zeitung“.

Der Rücktritt von Petersen war für alle Beteiligten überraschend. Trotz einiger Pleiten zu Saisonstart blickte das Team und das gesamte Umfeld positiv in die weiteren Partien. Erst recht nach dem Erfolg am Wochenende gegen den Wellingdorfer TV.

„Für mich ist ab heute aus Altersgründen Schluss. Ich werde in Kürze 68 Jahre alt, gebe ich gute Mannschaft in jüngere Hände und gehe wieder dorthin, woher ich gekommen bin, nämlich in den Handball-Ruhestand“, so Petersen weiter gegenüber der „Eckernförder Zeitung“.

Handballobmann Christian Levien hat für diese Woche bereits einen Termin mit einem Kandidaten.


Eckernförder Männer-Turnverein v. 1864 e.V. / Eckernförder MTV 1864 1