Logo

Saisonvorschau 2015/2016: HSG Mönkeberg/Schönkirchen

Alle Neuigkeiten
22.08.2015 - 09:00 | Quelle: sprungwurf.tv

Mönkeberg/Schönkirchen - In unserer Reihe "Saisonvorschau 2015/2016" stellen wir heute die erste Herrenmannschaft der HSG Mönkeberg/Schönkirchen aus der SH-Liga vor. Die Mönkeberger wurden in der vergangenen Saison Tabellenerster der Landesliga Mitte und starten am 13.September (Anpfiff: 16.30 Uhr) mit einem Auswärtsspiel gegen den ATSV Stockelsdorf in die neue Saison.

Mannschaft: HSG Mönkeberg/Schönkirchen

Liga: SH-Liga (Herren)

Spielort: Halle Mönkeberg, Dorfstraße 6, D-24248 Mönkeberg

Kaderaufstellung:
Tor - Ehrig, Thorsten
Tor - von Würzen, Phillipp
Tor - Wittke, Felix
Tor - Reinicke, Lennard (Doppelspielrecht A-Jugend)
Außen - Hinsch, Torben
Außen - Rautzis, Philipp
Außen - Steiner, Markus
Rückraum - Ziegler, Matthias
Rückraum - Ehrig, Jan
Rückraum - Ortlepp, Niklas
Rückraum - Ehrig, Finn
Rückraum - Hoppe, Max
Rückraum - Koslowski, Fridtjof
Rückraum - Schulte, Philip (Doppelspielrecht A-Jugend)
Rückraum - Scharff, Philip (Doppelspielrecht A-Jugend)
KM - Stahl, Lasse
KM - Sonnenrein, Marek
KM - Kinder, Tobias (Doppelspielrecht A-Jugend)

Trainer-/Betreuerstab:
Trainer - Scharff, Hauke
Trainer - Reuss, Thorsten
Betreuer - Breede, Bernd

Abgänge:
Dahmke, Linus (Auslandsaufenthalt)
Schöler, Kevin (2.Herren)
Jahn, Tobias (2.Herren)
Fehlberg, Jascha (Preetzer TSV)

Zugänge:
Sonnenrein, Marek (Preetzer TSV 2)
Koslowski, Fridtjof (THW Kiel 2)
Steiner, Markus (TSV Altenholz 2)
Reinicke, Lennard (eigene Jugend)
von Würzen, Phillipp (2.Herren)

Trainer Hauke Scharff im Interview mit SPRUNGWURF.TV über die Saison 2015/2016
SWTV: Haben die Abgänge Lücken hinterlassen ?
Scharff: Wenn Spieler die Mannschaft verlassen, ganz gleich aus welchen Gründen, zieht das natürlich immer unmittelbar neue Herausforderungen für eine Mannschaft nach sich. Aber so ist das Geschäft des Handballsports, damit gehen wir um und auch so entwickeln sich Mannschaften natürlich weiter.

SWTV: Was versprechen Sie sich von den Neuzugängen ?
Scharff: Ich denke, dass wir auf den Positionen, auf denen sich für uns Handlungsbedarf ergeben hat, durchaus adäquaten Ersatz gefunden haben um den Leistungsstand der Mannschaft mindestens zu halten und somit auch weiterhin als kleine Talentschmiede junge Talente an den Leistungshandball heranführen zu können. Wir wollen unsere Neuzugänge natürlich schnell ins Mannschaftsgefüge integrieren und mit Ihnen zusammen weiter an der durchaus positiven Entwicklung der Mannschaft arbeiten. Alle fünf Neuzugänge passen sehr gut zu uns und haben sich bislang hervorragend sowohl auf als auch neben dem Spielfeld in unser Projekt eingebracht.

SWTV: Wie ist ihr Saisonausblick ?
Scharff: Wir wollen uns schnell in der SH-Liga zurechtfinden, so früh als möglich den Klassenerhalt sichern und uns in der neuen Spielklasse etablieren. Darüberhinaus wollen wir zu einem ernstzunehmenden SH-Ligisten reifen und im Laufe der Saison natürlich auch gerne den einen oder anderen Favoriten ärgern.

SWTV: Wer sind ihrer Meinung nach die Favoriten ?
Scharff: Ein Topfavorit in einer ohnehin schon als recht stark einzuschätzenden SH-Liga wird nicht zuletzt aufgrund der dortigen Zugänge sicherlich die HSG Ostsee N/G sein.


Schleswig-Holstein-Liga (Herren) / HSG Mönkeberg/Schönkirchen / HSG Mönkeberg/Schönkirchen