Logo

Saisonvorschau 2015/2016: TSV Hürup

Alle Neuigkeiten
14.08.2015 - 09:00 | Quelle: sprungwurf.tv

Hürup - In unserer Reihe "Saisonvorschau 2015/2016" stellen wir heute die erste Herrenmannschaft des TSV Hürup aus der Oberliga HH/S-H vor. Die Hüruper wurden in der vergangenen Saison Tabellensechster der Oberliga HH/S-H und starten am 06.September (Anpfiff: 17.00 Uhr) mit einem Auswärtsspiel gegen den TuS Esingen in die neue Saison.

Mannschaft: TSV Hürup

Liga: Oberliga HH/S-H (Herren)

Spielort: Paul Jensen Halle, Bahnhofstraße, D-24975 Hürup

Kaderaufstellung:
Tor - Hinrichsen, Björn
Tor - Jessen, Noah
LA - Timm, Julien
LA - Evers, Carsten
RA - Jochimsen, Philipp
RA - Oetzmann, Per
RA - Frahm, Marvin
RL - Woldt, Lars Ole
RL - Jensen, Niels
RR - Bath, Christopher
RM - Hinrichsen, Finn
RM - Witte, Leon
KM - Hinrichsen, Philipp
KM - Mattsen, Jan

Trainer-/Betreuerstab:
Trainer - Lutter, Christian
Betreuer - Penner, Helmut
Torwart-Trainer - Neumann, Lars
Mannschaftsverantwortlicher - Knutzen, Klaus
Physiotherapeut - Balzar, Stefan
Physiotherapeut - Kob, Falko

Abgänge:
Petersen, Simon Lundgaard (Karriereende)
Beering, Jan Lennart (THW Kiel 2)
Reinsch, Lukas (unbekannt)

Zugänge:
Jessen, Noah (eigene Jugend)
Bath Christopher (HSG Nord-NF)
Jochimsen, Philipp (eigene Jugend)

Trainer Christian Lutter im Interview mit SPRUNGWURF.TV über die Saison 2015/2016
SWTV: Haben die Abgänge Lücken hinterlassen und was versprechen Sie sich von den Neuzugängen ?
Lutter: Der Abgang von Linkshänder Simon Lundgaard-Petersen gilt es zu verkraften. Der wurfgewaltige Linkshänder wird von Christopher Bath ersetzt, der auch schon über höherklassige Erfahrung verfügt.

SWTV: Mit welcher Erwartungshaltung gehen Sie in die Saison ?
Lutter: Die Zielsetzung ist ein Platz im gesicherten Mittelfeld.

SWTV: Wer sind ihrer Meinung nach die Favoriten ?
Lutter: HSV Handball 2, SG WIFT Neumünster.


Oberliga HH/SH (Herren) / TSV Hürup von 1912 e. V. / TSV Hürup