Logo

Saisonvorschau 2016/2017: TSV Alt Duvenstedt

Alle Neuigkeiten
14.09.2016 - 09:00 | Quelle: sprungwurf.tv

Alt Duvenstedt - In unserer Reihe "Saisonvorschau 2016/2017" stellen wir heute die erste Damenmannschaft vom TSV Alt Duvenstedt aus der SH-Liga vor. Die Duvenstedterinnen wurden in der vergangenen Saison Tabellenerster in der Landesliga und starten am 16.September mit einem Heimspiel gegen die HSG Tils Löwen in die neue Saison.

Mannschaft: TSV Alt Duvenstedt

Liga: SH-Liga (Damen)

Spielort: Sporthalle Alt Duvenstedt, Dorfstraße/Schule, D-24791 Alt Duvenstedt

Kaderaufstellung:
Tor - Stegmann, Tanja
Tor - Holz, Jule
LA, RA - Schütt, Denise
LA, RA - Schlimbach, Marleen
LA, RA - Gehl, Nicole
LA, RA - Marrek, Lena
RM, RL, RR - Kiehn, Jenny
RM, RL, RR - Schröder, Christiane
RM, RL, RR - Drews, Karina
RM, RL, RR - Ohm, Levke
RM, RL, RR - Müller, Britta
RM, RL, RR - Kossek, Birka
KM - Hinz, Daniela
KM - Goetzien, Geske

Trainer-/Betreuerstab:
Trainer - Kutschke, Torben

Abgänge:
Schütz, Elisa (HSG Jörl-Doppeleoiche/Viöl)
Thomsen, Merle (2.Damen)

Zugänge:
Marrek, Lena (HSG Eckernförde)
Ohm, Levke (TSV Alt Duvenstedt (A-Jugend))

Trainer Torben Kutschke im Interview mit SPRUNGWURF.TV über die Saison 2016/2017
SWTV: Haben die Abgänge Lücken hinterlassen ?
Kutschke: Jeder Abgang hinterlässt eine Lücke. Wir sind aber fest davon überzeugt, dass die Lücken aus dem eigenen Kader kompensiert werden.

SWTV: Was versprechen Sie sich von den Neuzugängen ?
Kutschke: Die beiden (Lena Marrek und Levke Ohm) haben sich bisher super integriert, sind hoch motiviert und geben ordentlich Gas. Sie werden unserem Spiel gut tun und uns verstärken.

SWTV: Mit welcher Erwartungshaltung gehen Sie in die Saison ?
Kutschke: Wir haben über die Relegation den letzten freien Platz in der SH-Liga bekommen. Daher ist für uns das Ziel der Klassenerhalt. Unser Hauptaugenmerk gilt dabei der Aus- und Weiterbildung der Mannschaft. Wir tun gut daran, uns auf uns selbst zu konzentrieren und von Spiel zu Spiel zu denken.

SWTV: Wer sind ihrer Meinung nach die Favoriten ?
Kutschke: Das ist ganz schwer zu sagen. Viele Mannschaften haben große Veränderungen im Kader. Wir wissen über die wenigsten Mannschaften etwas. Vermutlich werden die Oberliga-Absteiger sowie Lauenburg und Holstein Kiel Kronshagen oben stehen.


Schleswig-Holstein-Liga (Damen) / TSV Alt Duvenstedt von 1924 e.V. / TSV Alt Duvenstedt