Logo

Saisonvorschau 2016/2017: TuS Lübeck 1893

Alle Neuigkeiten
29.08.2016 - 09:00 | Quelle: sprungwurf.tv

Lübeck - In unserer Reihe "Saisonvorschau 2016/2017" stellen wir heute die erste Herrenmannschaft vom TuS Lübeck 1893 aus der SH-Liga vor. Die Lübecker wurden in der vergangenen Saison Tabellenvierzehnter in der Oberliga HH/S-H und starten am 17.September mit einem Heimspiel gegen die HSG Tarp/Wanderup in die neue Saison.

Mannschaft: TuS Lübeck 1893

Die Liga: SH-Liga (Herren)

Spielort: Meesenhalle, Kantstrasse 12, D-23566 Lübeck

Kaderaufstellung:
Tor - Gauger, Alexander
Tor - Landt, Timo
LA - Molge, Fabio
LA - Müller, Benjamin
LA - Ott, Timo
RA - Frädrich, Sebastian
RA - Meier, Lukas
RR - Frädrich, Christopher
RR - Wiethölter, Finn
RM - Litzenroth, Kai-Ole
RM - Lund, Yannick
RM - Manthe, Mats
RL, RM, RR - Harter, Tobias
KM - Deelmann, Jonas
KM - Lühr, Nils
RL, RM - Boysen, Lars Boy
KM - Jurgeleit, Andreas
RA - Khotsakit, Jetalong

Trainer-/Betreuerstab:
Trainer - Naujeck, Harro
Trainer - Friedrichs, Daniel
Athletik-Trainer - Freitag, Moritz
Torwart-Trainer - Zschiesche, Andreas

Abgänge:
Steinhoff, Thore (ATSV Stockelsdorf)
Karschny, Aron (TV Fischbek)
Kahns, Marcel (TV Fischbek)
Jarik, Ben (HSG Ostsee N/G)
Litzenroth, Jan-Ove (HSG Ostsee N/G)
Rickert, Folker (unbekannt)
Jäger, Lars (unbekannt; Betreuer)

Zugänge:
Jurgeleit, Andreas (2.Herren)
Müller, Benjamin (2.Herren)
Khotsakit, Jetalong (SG Bordesholm/Brügge)
Boysen, Lars Boy (HFF Munkbrarup)

Trainer Harro Naujeck und Daniel Friedrichs im Interview mit SPRUNGWURF.TV über die Saison 2016/2017
SWTV: Haben die Abgänge Lücken hinterlassen ?
Naujeck + Friedrichs: Natürlich hinterlassen Abgänge spielerisch und auch menschlich Lücken, doch werden wir als Team bestmöglich versuchen diese zu schließen.

SWTV: Was versprechen sie sich von den Neuzugängen ?
Naujeck+Friedrichs: Sie ergänzen das Team und verstärken uns auf den zu besetzenden Positionen. Wir freuen uns, dass sie sich uns angeschlossen haben.

SWTV: Mit welcher Erwartungshaltung gehen sie in die Saison ?
Naujeck+Friedrichs: Wir starten in die Saison mit dem Motto „Zurück zum Spaß“. Nach der kräftezehrenden Rückrunde in der letzten Saison, wollen wir wieder die Begeisterung und den Spaß am Handballspielen zurückgewinnen. Natürlich hat man am meisten Spaß, wenn man dabei auch noch Punkte holen kann. Doch besonders freuen wir uns, dass wir in der kommenden Saison wieder vor einer tollen Kulisse in einer vollen Meesenhalle auflaufen können.

SWTV: Wie ist ihr Saisonausblick ?
Naujeck+Friedrichs: Sich ein Ziel bzw. einen festen Tabellenplatz als Ziel zu setzen ist für uns der falsche Ansatz. Wir wollen, wie bereits erwähnt, wieder mit Begeisterung und Spaß an die Sache rangehen und weiter als Team gut zusammenwirken. Die Klasse zu halten ist dabei natürlich nicht aus den Augen zu verlieren. Aber wenn uns die letzte Saison eines gezeigt hat, dann, dass man den Ausgang einer Saison nicht planen kann.

SWTV: Wer sind ihrer Meinung nach die Favoriten ?
Naujeck+Friedrichs: Favoriten, Abstiegskandidaten – schwer so etwas vor Saisonbeginn festzulegen. Wir spielen unser eigenes Spiel und lassen uns nicht durch Spekulationen beeindrucken. Wir werden jedes Spiel zu 100% bestreiten, egal ob der Favorit oder der Abstiegskandidat unser Gegner ist. Und am Ende der Saison schauen wir dann weiter.


Schleswig-Holstein-Liga (Herren) / Turn- und Sportverein Lübeck von 1893 e.V. / TuS Lübeck 1893 1