Logo

Schweizer suchen weiterhin Trainer

Alle Neuigkeiten
12.07.2019 - 06:00 | Quelle: sprungwurf.tv

Malente/Eutin - Der Aufsteiger HSG Holsteinische Schweiz sucht weiterhin einen Trainer. Als Tabellenzweiter in der Landesliga Süd der Herren wird die Spielgemeinschaft aus Malente und Eutin in der Schleswig-Holstein-Liga der Herren nächste Saison angreifen.

Doch so wirklich positiv ist das alles noch nicht. Wie aus Kreisen der HSG zu hören, ist man weiterhin auf der Suche nach einem Trainer für die erste Herrenmannschaft. Wie von Janet Brinckmann zu hören, seien fünfzehn Spieler im Alter von 21 und 32 Jahren gewillt unter guter Leitung das Abenteuer 5.Liga anzugehen.

Immer Dienstags und Donnerstags in der Zeit von 19.00 bis 20.30 Uhr ist in Malente Training. Eine dritte Trainingseinheit ist für Freitags geplant, aber noch nicht sicher. Es wird ein Trainer mit mindestens C-Lizenz benötigt.

Bei Interesse soll man sich bitte bei Martin Fürst unter 0174-4181729 melden.

>>> Seid auch ihr auf der Suche nach Trainern und Spielern, schickt uns eine E-Mail und wir versuchen bei der Suche unterstützen zu können <<<


Schleswig-Holstein-Liga (Herren) / Handballspielgemeinschaft Holsteinische Schweiz / HSG Holsteinische Schweiz