Logo

Tafuro neues Mitglied im HHV-Lehrwesen

Alle Neuigkeiten
13.06.2020 - 06:00 | Quelle: Hamburger Handball-Verband

Hamburg - Im Hamburger Handball-Verband (HHV) bewegt sich einiges. So auch im Lehrwesen des Verbandes. Dies beschloss das erweiterte Präsidum.

Wie der HHV am 14.Mai auf der verbandseigenen Internetseite mitteilte, wird Franco Tafuro zukünftig im Lehrwesen mitwirken. Dies beschloss der Verband in seiner letzten Sitzung einstimmig.

„Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit als Team im Lehrwesen. Gemeinsam können wir noch besser die Aufgaben angehen, unsere Lizenzausbildungen im Landesleistungszentrum auf ein noch höheres Niveau zu setzen. Des Weiteren werden wir mehr Fortbildungen in einer breiten Themenvielfalt anbieten. In den letzten Wochen haben wir gemeinsam die Digitalisierung angestoßen und konnten so bereits zwei Webinare als Fortbildungen mit unseren Trainern durchführen", so HHV-Landeslehrwart Mirco Demel in der Pressemitteilung.

Tafuro ist Systemischer Master Coach, der im Sport und Business viele Klienten erfolgreich gecoacht hat. Zudem ist er langjähriger Trainer (C-Lizenz), der sich zusätzlich durch viele Fortbildungen dem professionellen Torwarttraining verschrieben hat (DHB-Torwart-Trainer). Der noch aktive Handball-Torwart unterstützt uns mit seinem Know-How und der Leidenschaft für Handball ab sofort in den Bereichen Coaching und Fortbildung im Lehrwesen.

Fotoquelle: Hamburger Handball-Verband