Logo

Talent Lucas Firnhaber rückt in THW-Kader

Alle Neuigkeiten
30.01.2016 - 08:00 | Quelle: sprungwurf.tv

Kiel - Ein Traum geht endlich in Erfüllung. Am vergangenen Donnerstag gab der Rekordmeister THW Kiel bekannt, dass Talent Lucas Firnhaber ab sofort im erweiterten Profi-Kader steht. Parallel erhält Firnhaber ein Zweitspielrecht für Kooperationspartner und Drittligist TSV Altenholz. Der Zwei-Meter-Mann ist damit der vierte Spieler aus dem eigenen Jugendbereich.

"Lucas hat Talent und gehört in der A-Jugend-Bundesliga sowie in unserem U23-Team zu den Leistungsträgern. Jetzt möchten wir ihm durch das tägliche Training mit unseren Top-Spielern den nächsten Entwicklungsschritt ermöglichen und ihn an den Profi-Handball heranführen", so THW-Geschäftsführer Thorsten Storm gegenüber der mannschaftseigenen Internetseite.

Der in Buxtehude geborene Linkshänder wechselte 2013 von Eintracht Hildesheim in den Nachwuchsbereich der Kieler. Vorwiegend wird Firnhaber im rechten Rückraum eingesetzt und konnte bereits in der U23 des Rekordmeisters Erfahrungen im Erwachsenenbereich sammeln. In dieser Saison kam der Linkshänder überwiegend in der Jugend-Bundesliga der U19 zum Einsatz.

"Ich glaube jeder Handballer träumt davon, beim großen THW Kiel zu spielen. Mit den Stars zu trainieren oder sogar neben ihnen zu spielen, ist einfach super und bietet mir die Möglichkeit, mich individuell weiter zu entwickeln. Der THW Kiel ist für mich die beste Handballmannschaft der Welt und eine große Familie, in der jeder für den anderen da ist. Mein Ziel ist es, in der Bundesliga Fuß zu fassen. Aber bis dahin liegt noch ein weiter Weg mit sehr viel harter Arbeit vor mir", so Lucas Firnhaber gegenüber der mannschaftseigenen Internetseite.


THW Kiel e. V. von 1904 / THW Kiel 2 / Lucas Firnhaber