Logo

THB Hamburg 03 verkündet die ersten beiden Neuzugänge

Alle Neuigkeiten
30.06.2020 - 06:00 | Quelle: THB Hamburg 03

Hamburg - Nachdem der THB Hamburg 03 auch als Tabellenzweiter in die Oberliga HH/SH aufsteigen wird stecken die Verantwortlichen mitten in der Planung für die neue Saison. Trainer Lukas Paetzel vermeldete in der Livesendung „Anwurf – Das Handballmagazin“ die ersten zwei Neuzugänge – zudem sei man weiter in Gesprächen.

Die Mannschaft bleibt in großen Teilen bestehen und verzeichnet wenige Abgänge. Lennard Danielsen wird die junge Mannschaft in der kommenden Saison im Tor verstärken. Dieser durchlief bereits die Jugendmannschaften der SG Flensburg-Handewitt sowie des Handball Sport Verein Hamburg, für die er auch im Herrenbereich aktiv war und später sogar erste Bundesliga- und Europapokal-Minuten sammeln durfte. Über die HG Hamburg Barmbek führte der Weg dann zuletzt zur HTS/BW 96.

„Lennard bringt trotz seiner 24 Jahre bereits eine Menge Erfahrung mit und kennt die Oberliga sehr gut. Er kennt zudem bereits einige Jungs aus der Mannschaft und wird uns schnell helfen können“, ist Lukas Paetzel überzeugt.

Für den Rückraum kommt der 20-jährige Robin Töpfer dazu. Dieser kennt die Mannschaft des THB bereits sehr gut, da er nach einer Verletzungspause bereits die gesamte Rückrunde der letzten Saison am Trainingsbetrieb teilnahm. Somit kennt er alle Abläufe und ist voll integriert. Zuvor war Töpfer in der A-Jugend Bundesliga des Handball Sport Verein Hamburg aktiv.

„Mit Robin bekommen wir einen jungen und höchst motivierten Spieler dazu, der die Truppe bereits sehr gut kennt und daher nur wenig Eingewöhnungszeit brauchen wird“, freut sich der Trainer auch auf seine Qualitäten.


Oberliga HH/SH (Herren) / Hamburg-Liga (Herren) / Team Hoisbüttel/Bergstedt Hamburg 03 / THB Hamburg 03 / Lennard Danielsen / Lukas Paetzel