Logo

Tommy Fängler zum TSV Altenholz

Alle Neuigkeiten
08.06.2016 - 13:00 | Quelle: sprungwurf.tv/TSV Altenholz

Altenholz - Der nächste aus der Oberliga HH/S-H der Herren auf dem Weg in die 3.Liga. Wie der Drittligist TSV Altenholz am gestrigen Dienstagnachmittag auf seiner mannschaftseigenen Internetseite mitteilte, wird man zukünftig auf die Dienste von Rückraumspieler Tommy Fängler bauen können.

„Von Tommy versprechen wir uns im linken Rückraum noch einmal mehr Torgefahr und in der Abwehr ein deutliches Plus an Stabilität. Tommy ist eine richtige Kante, die man lieber in seiner Mannschaft sieht als beim Gegner. Seine körperliche Präsenz wird uns gut tun und Halt geben“, so TSV-Geschäftsführer Matthias Fehrke gegenüber der mannschaftseigenen Internetseite.

Geboren in Brandenburg an der Havel erlernte er im heimischen SV 63 Brandenburg West das Handball-ABC und spielte dort auch schon zwei Jahre in der Dritten Liga. 2012 wechselte Tommy Fängler zum THW Kiel und ging nach dem Abstieg aus der Dritten Liga nach Neumünster zur SG Wift.


Oberliga HH/SH (Herren) / SG WIFT Neumünster / TSV Altenholz von 1948 e.V. / SG WIFT Neumünster / TSV Altenholz / Tommy Fängler