Logo

Trainer Buhse zufrieden mit Saison

Alle Neuigkeiten
23.05.2019 - 06:00 | Quelle: sprungwurf.tv

Moorrege - Im zweiten Jahr der Zugehörigkeit in der Hamburg-Liga der Damen hat der Moorreger SV den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte einfahren können. Trainer Andree Buhse ist mehr als stolz.

Hätte man der Mannschaft rund um Trainer Buhse vor der Saison gesagt, dass man auf dem fünften Tabellenplatz am Saisonende steht, dann hätte das jeder sofort unterschrieben. Umso stolzer ist Buhse auf sein Team, welches mit 22 Pluspunkten eine gute Serie gespielt hat. Dennoch gab es in der Saison einige up and downs.

"Wir sind wahnsinnig schwer in die Saison gekommen und haben am Anfang wichtige Punkte liegen gelassen die eigentlich fest eingeplant waren. Dafür konnten wir dann später bei anderen Mannschaften punkten die ich nicht eingeplant hatte, so konnte das Team den schlechten Start wieder ausgleichen. Es war für uns enorm wichtig frühzeitig nichts mit dem Abstieg zu tun zu haben, dass hatten wir uns verdient nach der doch sehr aufregenden Schlußphase der letzten Saison", so Buhse gegenüber SPRUNGWURF.TV.

Für die neue Saison kann man mit einem guten Gefühl reingehen, hat man keine Abgänge nach dem jetzigem Stand zu verzeichnen.


Hamburg-Liga (Damen) / Moorreger Sportverein von 1947 e.V. / Moorreger SV / Andree Buhse