Logo

Trainer gefunden in Ellerbek

Alle Neuigkeiten
08.02.2017 - 10:35 | Quelle: sprungwurf.tv

Ellerbek - Die Suche war von kurzer Dauer. Nach dem in der Winterpause der Rücktritt des bis dahin verantwortlichen Trainers Lars Rindlisbacher, der ebenfalls auch die zweite Herren betreute, bekannt wurde, hat der Tabellenführer der HH-Liga der Herren einen Nachfolger präsentieren können.

Wie die Ellerbeker auf der mannschaftseigenen Facebookseite bekanntgaben, wird ab der neuen Saison Tobias Skerka den Trainerposten übernehmen. Nach einem erfolgreichen Probetraining mit der Mannschaft und im Anschluss positiven Gesprächen, wurde man sich schnell einig. Bis zur Amtsübernahme durch Skerka wird weiterhin Jonas Mecke das volle Vertrauen des Vereins bekommen. Ist der Aufstieg in die Oberliga HH/S-H der Herren fest eingeplant.

Skerka ist in der Handballszene kein unbekannter. War er jahrelang als Handballprofi unterwegs. Unter anderem war der Rechtshänder für die Vereine SG Flensburg-Handewitt (1999 bis 2000), TuS Nettelstedt (01/2001 bis 06/2001), Stralsunder HV (2001 bis 2004), VfL Fredenbeck (2004 bis 01/2005), Ahlener SG (01/2005 bis 02/2008), VfL Bad Schwartau (02/2008 bis 2010), SV Henstedt-Ulzburg 2 (2010 bis 2014) und VfL Bad Schwartau (02/2016 bis 04/2016) aktiv.

Der diplomierte Ingenieur für Elektrotechnik war während seiner aktiven Laufbahn kurzzeitig Trainer bei der Ahlener SG. Dort war er als Interimstrainer zusammen mit dem damaligen Co-Trainer Frank Wolters zuständig. Von 2010 bis 2014 war Skerka Trainer beim SV Henstedt-Ulzburg, als dieser in der 2.Bundesliga spielte, und lag sein Traineramt aus beruflichen Gründen nieder. Nach nun dreijährige Pause kehrt der gebürtige Rendsburger in den Handballsport zurück und soll die Mannschaft voraussichtlich in der Oberliga HH/S-H der Herren zu alter Stärke führen.

Jonas Mecke wird zur kommenden Saison wieder als vollwertiger Spieler im Kader der ersten Herren auflaufen und sein Traineramt vorerst niederlegen.


Hamburg-Liga (Herren) / TSV "Up ewig ungedeelt" e.V. Ellerbek und Umgebung / TSV Ellerbek / Jonas Mecke / Jonas Mecke