Logo

Trainerrochade in Weddingstedt

Alle Neuigkeiten
10.02.2019 - 13:00 | Quelle: sprungwurf.tv

Weddingstedt/Hennstedt/Delve - Nach der Saison ist Schluss für Jan Nikas Richter beim Herrenoberligist HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve. Ein Nachfolger ist bereits bei der HSG gefunden und kein Unbekannter in der Handballszene. Wohin es Richter zieht steht schon fest, jedoch hat der neue Verein noch nichts offiziell bestätigen wollen.

Nach nun knapp zwei Jahren in der Oberliga HH/S-H der Herren verlässt Jan Niklas Richter den Dorfklub aus Weddingstedt und hat noch einiges vor. Rangiert die HSG aktuell auf dem elften Tabellenplatz und der Klassenerhalt ist das Ziel.

Nachfolger wird indes Torben Walluks, der zuletzt vereinslos war. Vor seinem Engagement bei der HSG war Walluks unter anderem Trainer beim TSV Mildstedt und beim Drittligisten DHK Flensborg. Dort musste Walluks während der laufenden Saison sein Amt an Jens Häusler übergeben und löste einvernehmlich seinen Vertrag beim DHK auf.


Oberliga HH/SH (Herren) / HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve / HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve / Torben Walluks / Jan-Niklas Richter