Logo


TSV Ellerbek geht baden

Alle Neuigkeiten
14.12.2014 - 15:00 | Quelle: sprungwurf.tv

Ellerbek - Knapp 300 Zuschauer mussten mit ansehen wie ihre Heimmannschaft gegen die Reserve des HSV Hamburg untergeht. Beim TSV Ellerbek fehlten drei Stammspieler und so war es eine schier unmögliche Aufgabe gegen die mit vier Profispielern (Alexander Feld, Kevin Herbst, Tim-Oliver Brauer und Max Henri Herrmann) gespickten Hamburger zu gewinnen. Schon zur Halbzeitpause war klar in welche Richtung dieses Spiel laufen wird und so war es nicht verwunderlich, dass der HSV Hamburg 2 mit 10:18 in die Kabine ging. Die zweite Halbzeit lief kaum positiver für den Gastgeber und so musste man sich mit einem 23:36 geschlagen geben.


Oberliga HH/SH (Herren) / TSV "Up ewig ungedeelt" e.V. Ellerbek und Umgebung / HSV Handball Sportverein Hamburg e.V. / TSV Ellerbek / HSV Hamburg / Max-Henri Herrmann / Kevin Herbst