Logo

U23 aus Kiel mit starker Saison

Alle Neuigkeiten
31.05.2017 - 09:00 | Quelle: sprungwurf.tv

Kiel - Das war eine Saison, mit der hatten die Verantwortlichen der U23 vom THW Kiel nicht gerechnet. Trotz eines sehr jungen Kaders gelang es dem Trainerstab um Coach Dennis Olbert herum eine sehr erfolgreiche Serie zu spielen. Gelang es unter die Top 3 der Liga sowie den HVSH-Pokal zu gewinnen.

"Das Saisonziel Platz 3 wurde nach der guten Hinrunde neu ausgesprochen. Mit dem erreichen des dritten Platzes in der Liga und dem Gewinn des HVSH-Pokal, haben wir insgesamt unsere Ziele übertroffen", berichtet ein stolzer Dennis Olbert gegenüber SPRUNGWURF.TV.

Für Dennis Olbert war es die letzte Saison beim THW Kiel. Gab der THW Kiel bereits frühzeitig den Nachfolger in Person von Christian Sprenger (wir berichteten) bekannt. Nach jetzigem Stand wird Olbert lediglich seine Panda-Damen vom Preetzer TSV trainieren und womöglich selber nochmal aktiv auf dem Spielfeld eingreifen.

Auf Nachfrage beim Drittplatzierten gab es noch keine offizielle Mitteilung über möglich Zu- sowie Abgänge. Man kann also gespannt sein, wie der Kader für den Noch-Profi Sprenger aussehen wird.

SPRUNGUWURF.TV sucht Hobby-Redakteure (m/w) rund um den Amateurhandball in Hamburg und Schleswig-Holstein. Du hast Lust über deine Lieblingssportart zu berichten (Text, Foto, Video) ? Wir suchen auch noch Datenpfleger, die Statistiken einzelner Spiele in unsere Datenbank einpflegen. Melde dich per Email "info(at)sprungwurf.tv" bei uns mit dem Betreff: "Bewerbung". Wir freuen uns dich in unserem Team demnächst begrüßen zu dürfen.


Oberliga HH/SH (Herren) / THW Kiel e. V. von 1904 / THW Kiel 2 / Dennis Olbert / Christian Sprenger