Logo

Vier Abgänge in Lindewitt

Alle Neuigkeiten
14.05.2019 - 21:00 | Quelle: TSV Lindewitt (Instagram)

Lindewitt - Nach der Saison heißt es Abschied nehmen und so ist es auch beim TSV Lindewitt. Der TSV muss dabei gänzlich auf zwei Spielerinnen ganz verzichten und zwei Spielerinnen hoffentlich nur für kurze Zeit, so die Meldung auf der mannschaftseigenen Instagramseite.

Den Schritt zwei Ligen höher traut sich Antonia Paulsen und wechselt in die 3.Liga zur HSG Jörl/Doppeleiche-Viöl. Zum zukünftigen Ligakonkurrenten wird hingegen Kaya Strubel wechseln, zur HSG Tarp/Wanderup. Somit verlassen beide Torhüterinnen den TSV.

Erst einmal nur eine Pause einlegen, werden Rebecca Ollwitz und Wencke Matzen. Beide Spielerinnen verabschieden sich in eine Baby-Pause und werden anschließend wieder zurück erwartet.


Schleswig-Holstein-Liga (Damen) / Handball-Spielgemeinschaft Tarp-Wanderup e. V. / HSG Jörl-Doppeleiche Viöl / TSV Lindewitt e.V. / HSG Jörl-Doppeleiche/Viöl / HSG Tarp-Wanderup / TSV Lindewitt / Rebecca Ollwitz / Wencke Matzen / Antonia Paulsen / Kaja Strubel