Werbung

Teltow/Ruhlsdorf – Zur neuen Saison muss man bei der HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf in der Oberliga Ostsee-Spree der Damen auf den bisherigen Trainer verzichten. Gleichzeitig gibt es ein neues Trainerteam.

Wie die HSG auf der mannschaftseigenen Instagramseite bekannt, wird Sven Haak nach fünf gemeinsamen Jahren das Amt niederlegen. Einen neuen Trainer hat man im Gegenzug mit George Abu-Bonsrah gefunden. Komplettiert wird das Team um Abu-Bonsrah mit Torwarttrainerin Nanette Patz, Athletiktrainer Kofi Amoah Prah und Physiotherapeut Dennis Koppitz.

Fotoquelle: HSG RSV Teltow/Ruhlsdorf

Werbung
Vorheriger ArtikelRibnitz mit alten Bekannten im Tor
Nächster ArtikelUnicorns mit Neuzugang