Werbung

Bayern – Jetzt hat es auch den Bayerischen Handball-Verband erreicht. Am gestrigen Donnerstag kam das Erweiterte Präsidium zusammen und hat den weiteren Weg beschlossen.

So wird zu sofort der Spielbetrieb auf allen Ebenen und in allen Altersklassen des BHV bis zum 09.Januar 2022 unterbrochen. Hierzu sollen heute genaue Informationen in einem Rundschreiben an die Vereine verschickt werden.

Werbung
Vorheriger ArtikelViertelfinalteilnehmer im Auto-Weis-Pokal stehen fest
Nächster ArtikelFortuna sagt alle Spiele ab