Werbung

Brandenburg – Nach dem Rücktritt von Thomas Range als Schiedsrichter-Lehrwart hat der Schiedsrichter-Ausschuss mit dem bisherigen Schiri-Sprecher Manuel Borchardt einen Nachfolger gefunden. Dies gab der Handball-Verband Brandenburg am 13.Dezember 2021 bekannt.

„Nach dem Rücktritt von Thomas Range dachte ich mir, jetzt wäre der richtige Zeitpunkt, diesen Posten zu übernehmen. Mit den beiden Drittliga-Schiedsrichtern Robert und Lukas Müller habe ich zum Glück zwei starke Leute im Hintergrund. Wir haben vereinbart, dass die beiden den schon bisher in der Schiedsrichter-Ausbildung tätigen Alexander Zart und mich unterstützen. Ich bin sowieso froh, dass Alex auch weiter mitarbeitet. Und ich hoffe, dass wir zu viert gut performen können“, so Borchardt in der Pressemitteilung.

Gemeinsam mit einem Team will der 28-Jährige das Lehrwesen führen.

Fotoquelle: Handball-Verband Brandenburg

Werbung
Vorheriger ArtikelVechta entlässt Trainer
Nächster ArtikelHVSH schließt richtungsweisende Medienpartnerschaft mit SPRUNGWURF.TV