Werbung

Hamburg/Fredenbeck – Am gestrigen Dienstagabend wurde bekannt, dass der VfL Fredenbeck ein großes Linkshandtalent an Land ziehen konnte. Dies teilte der Handball Sport Verein Hamburg mit.

Wie der HSVH auf der vereinseigenen Internetseite berichtete, wird der auslaufende Vertrag von Pelle Fick nicht verlängert und dieser wechselt zur neuen Saison zum VfL. Aktuell spielen die Fredenbecker noch in der Oberliga und haben noch Chancen am kommenden Samstag den Aufstieg in die 3.Liga der Herren zu realisieren.

Werbung
Vorheriger Artikel[RE-LIVE] DHK Flensborg vs. SG Flensburg-Handewitt 2
Nächster ArtikelHV Sachsen-Anhalt sucht Mannschaft für den DHB-Pokal der Frauen