Werbung

Hürup – Nach der Saison ist vor der Saison. Das dachte sich auch die erste Herrenmannschaft vom TSV Hürup aus der Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein der Herren und hat sich gut verstärkt.

„Wir haben einen auch in der Breite gut besetzten Kader mit starken Torhütern, so dass wir mit dem Erreichen der Aufstiegsrunde ein klares Ziel vor Augen haben“, so TSV-Trainer Christian Lutter EXKLUSIV gegenüber SPRUNGWURF.TV.

Bereits aus den vergangenen Jahren sind zwei Spieler keine unbekannten. So kommen Philipp Hinrichs und Ove Jensen zwei Spieler zurück, die viel Erfahrung mitbringen und den Rückraum nochmals verstärken. Ebenso mit dazustoßen werden Rechtsaußen Jakob Knutzen und Rückraumlinks Fiete Röhlk aus der eigenen zweiten Herrenmannschaft. Aus der A-Jugend wird Rückraummitte Patrick Isaack seine erste Erfahrungen in der Oberliga sammeln.

Demgegenüber stehen zwei Abgänge. Ben Behnke und Niklas Schwonbeck werden zukünftig nicht mehr für den TSV Hürup auflaufen.

Werbung
Vorheriger ArtikelVerstärkung für die 1. Männer-Mannschaft
Nächster ArtikelCottbus verpflichtet neuen Torhüter