Logo


Bredstedt mit neuem Trainer und einigen Zugängen

Alle Neuigkeiten
15.09.2021 - 08:00 | Quelle: Bredstedter TSV

Bredstedt - Zur neuen Saison 2021/2022 musste der Bredstedter TSV aus der Schleswig-Holstein-Liga der Herren eine wichtige Personalie neu besetzen. Wie wir bereits berichteten, wechselte Thorsten Schella zum TSV Weddingstedt in die Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein der Herren.

Somit musste man BTSV nach einem neuen Übungsleiter suchen. Die Suche war schnell zu Ende, denn man konnte mit Jan Tuschke einen alten Bekannten an Land ziehen. Gemeinsam mit Daniel Böhmer und Angelika Janke wird Tuschke die Geschicke der ersten Herrenmannschaften lenken.

Nach der Zwangspause durch die COVID-19-Pandemie musste man drei Abgänge schmerzlich hinnehmen. Werden Rune Jordans (unbekannt), Blaik Jordans (TSV Sieverstedt) und Melf Voigt (unbekannt) drei wichtige Spieler nicht mehr dabei sein.

Im Gegenzug und einigen Gesprächen konnte man in der Region bekannte Spieler vom Projekt überzeugen und es wurden gleich fünf feste Zugänge eingetütet. In der neuen Saison werden Lasse Sörensen (HSG Nord-NF), Johannes Lassen (HSG Nord-NF), Andreas Knabe (HKUF), Alexander Görtzen (2.Herren) und Elvis Adzemovic (RW Niebüll) an Bord sein. Aus der eigenen Jugend werden zudem Fynn Mommsen, Lasse Petersen und Torge Schramke mit im Kader dabei sein.

Fotoquelle: @fotomommsen


Bredstedter TSV von 1864 e.V. / Bredstedter TSV