Logo


SPRUNGWURF.TV in der Aufstiegsrunde des HVN dabei

Alle Neuigkeiten
05.06.2021 - 12:00 | Quelle: sprungwurf.tv
Niedersachsen - Nach dem Bekanntwerden der Aufstiegsrunde der beiden Oberligen Nordsee und Niedersachsen der Herren zur 3.Liga ist man sich mit 2 von 3 Vereinen über einen Livestream einig geworden.
 
„Meine Vorfreude ist schon riesig und ich bin sehr froh, dass meine Plattform SPRUNGWURF.TV zwei der drei Aufstiegsspiele des Handball-Verbandes Niedersachsen in Kooperation mit den Vereinen umsetzen darf“, so SPRUNGWURF.TV-Gründer Michel Hamann.
 
Am 12.Juni und 26.Juni 2021 ist SPRUNWURF.TV #live und #exklusiv vor Ort in den Sporthallen des TV Bissendorf-Holte und dem VfL Fredenbeck. Einzig der MTV Großenheidorn habe sich dagegen entschieden und möchte einen eigenen Livestream mit einem seiner Sponsoren umsetzen.
 
Für SPRUNGWURF.TV ist es die erste große Möglichkeit im Handball-Verband Niedersachsen präsent zu sein und die Livestreams mit einer eigenen Produktion umsetzen. Vor Ort werde man neben der Übertragung des Handballspiels vor allem auf die Interaktion mit den Spielern und Trainern sowie der Community setzen.
 
„Mein Ziel ist es, nicht nur das reine Handballspiel zu präsentieren. Sondern gleichzeitig die Geschichten der einzelnen Mannschaften zu erzählen. Dazu wollen wir uns vor und nach dem Handballspiel genügend Zeit nehmen. Auch in Bezug auf die Fans ist das eine tolle Sache, noch ein paar mehr Insights durch uns zu erhalten“, so Hamann weiter.
 
Sendeplan:
12.Juni - 17.00 Uhr - TV Bissendorf-Holte vs. VfL Fredenbeck
26.Juni - 19.30 Uhr - VfL Fredenbeck vs. MTV Großenheidorn
 
Um in der aktuellen Phase die Heimvereine zu unterstützen, haben die Zuschauer und Fans die Möglichkeit während des Livestreams eine freiwillige Donation zu platzieren und so den Spendentopf live On-Air für den Heimverein zu füllen.
 
„Der Weg von SPRUNGWURF.TV wird auch mit diesen beiden Handballspielen auf der Plattform Twitch weitergehen. So sollen unter anderem die Top-Spiele - zu dem ich diese beiden Spiele definitiv zähle - hautnah für die Community erlebbar sein. Ich freue mich jetzt schon auf die Interaktion mit dem Chat. Am Ende des Tages bin ich auch gespannt, inwiefern die Community durch die Donation-Funktion die eigene Heimmannschaft pushen wird. Man muss festhalten, dass auch die Vereine so gut wie keine Zuschauereinnahmen in dieser Saison hatten, welche zum Teil eine große Gewichtung beim Saison-Budget haben. Da kann man noch mehr zusammenrücken“, so Hamann mit Vorfreude auf die Interaktion mit der Community.
 
Am Spieltag selber wird SPRUNGWURF.TV bereits 30-45 Minuten vor Anpfiff den Livestream starten und einige Talks und Interviews rund um das Handballspiel führen. Zu finden gibt es den Livestream kostenfrei auf www.twitch.tv/sprungwurftv.

VfL Fredenbeck / TV Bissendorf-Holte