Logo


Usedom mit Coup aus 3.Liga

Alle Neuigkeiten
14.03.2021 - 06:00 | Quelle: HSV Insel Usedom

Usedom - Der HSV Insel Usedom hat den ersten Transfer für die kommende Saison bekanntgegeben und zugleich einen Coup gelandet. Dies wurde am vergangenen Donnerstag mitgeteilt.

Vom Drittligisten VfL Potsdam wechselt Kreisläufer Christian Schwarz (32) an die Ostseeküste. Für den 1,96-Hünen ist der Wechsel eine Rückkehr in die Heimat: „Ich stamme aus Rostock, meine Frau aus Stralsund. Wir hatten sowieso vor, irgendwann wieder an die Küste zurückzukehren. Da kam das Usedomer Angebot gerade recht“ so Schwarz. Momentan ist die Familie, zu der auch noch drei Töchter gehören, auf Wohnungssuche in den Kaiserbädern. Eine Arbeitsstelle hat der gelernte Sport- und Fitnesskaufmann auch bereits in Aussicht.

Eingefädelt hat den Deal HSV-Trainer Uwe Kalski, der im Laufe seiner aktiven Karriere mehrmals mit Schwarz zusammenspielte: „Unsere Wege haben sich immer wieder gekreuzt. Zuerst in der Rostocker Jugend, dann im Männerbereich und später noch einmal in Altenholz und Bad Schwartau. Ich freue mich auf die neue Aufgabe und das neue Umfeld“, so Schwarz. Die ersten Gespräche wurden im Winter geführt. „Bei so einer Verpflichtung müssen natürlich jede Menge Faktoren berücksichtigt werden. Der wirtschaftliche Rahmen muss passen, dann braucht die Familie natürlich eine Wohnung, der Spieler Arbeit und die Kinder einen KITA-Platz. Wir sind stolz darauf, dass es uns gelungen ist Christian zu verpflichten“, meint Rechstaußen Christopher Neidel.

Neidel selbst wird am 1. Juli die Position des Geschäftsführers von Nico Heidenreich übernehmen und sich jetzt schon hinter den Kulissen ein. „Zusammen mit Patrick Glende wird Christian in Zukunft einen starken Abwehrblock stellen. Er wird uns durch seine Erfahrung weiterbringen“, so Neidel weiter. Mit den Erwartungen an ihn kann Schwarz gut umgehen: „Ich übernehme gern die Rolle des Leitwolfs in der jungen Mannschaft. Mittelfristig muss der Verein wieder in die dritte Liga. Dabei möchte ich mithelfen.“ Welche Position Heidenreich künftig im Verein übernehmen wird, ist derzeit noch nicht abschließend geklärt.


HSV Insel Usedom e.V. / 1. VfL Potsdam / HSV Insel Usedom / 1. VfL Potsdam / Christian Schwarz