Werbung

Deutscher Handballbund – Nach der Saison 2020/2021 ist vor der Saison 2021/2022. Auf Grund der Modusänderung in der 3.Liga der Herren sowie den Abbruch der Saison in der 3.Liga der Damen kommt es in der neuen Saison zu einem erhöhten Anstieg der Mannschaftsstärken.

So sollen in der neuen Saison 2021/2022 bei den Damen bis zu 74 Mannschaften und bei den Herren bis zu 85 Mannschaften an den Start gehen. In den Folge-Spielzeiten soll die Stärke stückweise wieder reduziert werden. Geplant ist es, dass in der Saison 2022/2023 die Mannschaftsstärken auf 60 Mannschaften (Damen) und 72 Mannschaften (Herren) sowie in der Saison 2023/2024 auf die Regelstärke von 42 Mannschaften (Damen) und 60 Mannschaften (Herren) abgestuft werden sollen.

Werbung
Vorheriger ArtikelLIVE: SG Flensburg-Handewitt 2 vs. DHK Flensborg
Nächster ArtikelTut Gutes in Thüringen