Werbung

Todesfelde/Leezen – In der Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein der Damen hat die SG Todesfelde/Leezen einen internationalen Neuzugang präsentieren können. Dies wurde am vergangenen Wochenende bekannt.

Wie die SG mitteilte, wird in der neuen Saison die Rückraumspielerin Frederikke Laerke Seeliger auf Torejagd gehen. Seeliger spielte in der Vergangenheit unter anderem beim VfL Bad Schwartau sowie beim TSV Travemünde. In der dänischen Heimat war die Rückraumspielerin beim Roskilde Handbold aktiv.

Werbung
Vorheriger ArtikelBerger in die 3.Liga
Nächster ArtikelMeldeliste für HVSH-Spielbetrieb 2021/2022 steht